Bilder & Fotos und Informationen
Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

06 January 2021

Erdferkel bilder und fotos. Alles was man über Erdferkel wissen muss. Erdferkel, AHRD vahrk, ist ein afrikanisches Säugetier, das Ameisen und Termiten frisst. Es hat einen gewölbten Körper mit einer röhrenförmigen Schnauze, großen Ohren und einem langen Schwanz.

Das Tier jagt nachts nach Nahrung und schläft tagsüber in einem Bau. In den 1600er Jahren gaben niederländische Siedler im südlichen Afrika dem Erdferkel seinen Namen, was Erdschwein bedeutet.

Erdferkel werden 4 bis 6 Fuß (1,2 bis 1,8 Meter) lang und wiegen etwa 140 Pfund (164 Kilogramm). Ihr grobes Haar reicht von rosa bis grau. Den Tieren fehlen die Vorderzähne.

Aber zapfenartige Backenzähne an den Seiten ihres Mundes wachsen kontinuierlich. Im Gegensatz zu den Zähnen vieler Säugetiere haben die Backenzähne der Erdferkel keine Schmelzbeschichtung. Stattdessen bedeckt ein hartes Gewebe namens Zement die Zähne. Aard Varks haben vier scharfe, löffelförmige Krallen an den Vorderfüßen und fünf an den Hinterfüßen.

Wenn sie angegriffen werden, rollen sie sich auf den Rücken und benutzen ihre Krallen zur Verteidigung. Löwen, Leoparden und Menschen töten oft Erdferkel als Nahrung.

Ein Erdferkel gräbt schneller als die meisten anderen Tiere. Es kann in nur wenigen Minuten ein tiefes Loch machen. Pro manente Höhlen können sich bis zu 13 Meter lang erstrecken.

Der Erdferkel hat kein gutes Sehvermögen, nutzt jedoch seine hervorragenden Geruchs- und Hörsinne, um Beute zu finden. Wenn ein Erdferkel nach Nahrung sucht, bleibt seine Schnauze nahe am Boden und seine Ohren zeigen nach vorne. Das Tier benutzt seine Krallen, um Ameisen- oder Termitennester aufzureißen, und es leckt die Insekten mit seiner langen, klebrigen Zunge auf. Die Zunge ist ungefähr 30 Zentimeter lang.

Frauen bringen zu Beginn der Regenzeit ein Baby zur Welt. Junge Erdferkel beginnen im Alter von etwa 6 Monaten mit dem Graben von Höhlen. Nach etwa einem Jahr entfernen sich die Männer von ihren Müttern. Junge Frauen werden ebenfalls unabhängig, bleiben aber in der Nähe ihrer Mütter.

Wissenschaftliche Klassifikation. Der wissenschaftliche Name des Erdferkels ist Orycteropus afer.

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Erdferkel Bilder

Quelle: Duane A. Schlitter

PAYLAŞ
İlgili Konular
Kommentare

Es gibt keine Kommentare. Machen Sie den ersten Kommentar

Kommentar